© CC-BY-SA | Mölln Tourismus - Jens Butz

Spektakulum Mulne

In 290 Tagen

Auf einen Blick

Der Mittelaltermarkt im Möllner Kurpark

Ihr Recken und Mägde aus Nah und Fern lauschet der frohen Kunde: Das Spektakulum Mulne vor den Toren der historischen Festung im Kurpark zu Mölln feiert sein 6-jähriges Bestehen. Selbstverständlich lässt Herzog Albrecht es sich nicht nehmen, dies mit einem gar großartigen Gaudium zu zelebrieren!

Eine Vielzahl von Handelsleuten, die auf der alten Salzstraße des Weges sind, werden Markt halten und ihre Waren feilbieten, sodass Ihr u.a. wunderschöne Beinkleider, Gewürze aus südlichen Landen und ausgefallene Töpferwaren erstehen könnt. Auch für das leibliche Wohl sey ausreichend gesorgt, damit an dieser Stätte keine Kehle verdorren muss und Ihr Labsal für geschundene Körper, Geist und Seelen erhaltet.

Die Schandmäuler des Duos Asa-tru werden Euch mit Musik und derben Späßen unterhalten und die Spielleute von Taurus Ferus schmettern für Euch traditionelle Gassenhauer in ihrem ganz persönlichen Stil.

Gaukler Nikodemus wird des Herzogs Gemüt wie gewohnt mit kurzweyligen Programmen zu unterhalten wissen und das große Lagerleben wird mit vielen Aktionen Einblicke in das Leben im Mittelalter gewähren.

Freut Euch auf ein Wochenende mit viel Schabernack, wenn Till Eulenspiegel zugegen ist. Ob Mittelalter-Talk, Waffenschau oder Jonglage-Workshop - bei uns muss sich niemand langweylen. Und wenn zu später Stund der Kurpark nur noch vom Schein zahlreicher Laternen erhellt wird, werden Euch wagemutige Feuerkünstler mit ihrer Show erstaunen.

Auch Ihr hegt Interesse, diesem Spektakel beizuwohnen? Dann könnt Ihr die Geschehnisse hier studieren, erkundigt Euch bitte auch über mögliche Änderungen: www.spektakulum-mulne.de


Termine im Überblick

Auf der Karte

Kurpark Mölln
Bergstraße
23879 Mölln
Deutschland

Tel.: 04542 97651-0
Fax: 04542 97651-49
E-Mail:
Webseite: www.spektakulum-mulne.de

Allgemeine Informationen

Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.