© CC-BY-SA | Nora Wuttke

Naturpark-Tour: Rastende Wasservögel und trommelnde Spechte am Schaalsee

In 4 Tagen

Auf einen Blick

Eine Exkursion um den Zecher Werder mit anschließender Einkehrmöglichkeit in der Kutscherscheune

Der Schaalsee ist für überwinternde Wasservögel ein Rastgebiet mit überregionaler Bedeutung. Hier finden sich im Winter große Zahlen unterschiedlicher Wasservogelarten ein, darunter Blässhühner, Singschwäne und Reiherenten.

Jetzt zum Ende des Februars kündigen das Trommeln der Spechte und das Zwitschern der Meisen den Beginn des Frühjahrs an.

Geleitet wird die Exkursion von der Biologin und Ornithologin Nora Wuttke, die auf Grundlage ihrer regelmäßigen Wasservogelzählungen und Brutvogelerfassungen am Schaalsee viel Wissenswertes über die Vogelwelt der Gegend berichten kann.

Die Wanderung führt um den Zecher Werder, wo es alte Bäume zu bestaunen und die Ruhe des Winterwaldes zu genießen gibt. Von der Teufelsbrücke aus bietet sich vor allem zur Winterzeit ein beeindruckender Ausblick auf den malerischen Schaalsee.

Im Anschluss an die etwa zweistündige Exkursion besteht die Möglichkeit, sich bei einem leckeren warmen Mittagessen aus regionaler Küche im Restaurant „Zur Kutscherscheune“ aufzuwärmen. 

Wichtige Hinweise

  • Bitte für das Mittagessen vorab einen Tisch unter dem Stichwort „Exkursion“ bei der Kutscherscheune reservieren: 04545 851401 20 oder geniessen@gutgrosszecher.de
  • Bitte warme Kleidung, festes Schuhwerk und – falls vorhanden – ein Fernglas mitbringen.

Anmeldung zur Exkursion bei Nora Wuttke unter mail@norawuttke.de

Termine im Überblick

Auf der Karte

Gut Groß Zecher – Zur Kutscherscheune
Lindenallee 15
23883 Seedorf - Groß Zecher
Deutschland

Tel.: +49 4545 / 851 401 - 0
Fax: +49 4545 / 851 401 - 800
E-Mail:

Allgemeine Informationen

Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.