Integrierte Station Lauenburgische Landschaften

Auf einen Blick

  • Mölln

Die Integrierte Station Lauenburgische Landschaften hat ihren Sitz am Naturparkzentrum Uhlenkolk.

Die Integrierte Station Lauenburgische Landschaften hat seit 2013 ihren Sitz am Naturparkzentrum Uhlenkolk. Ihre Aufgabe ist es, nachhaltige Entwicklungen in der Lauenburgischen Landschaft voranzubringen.

Gemeinsam für nachhaltige Entwicklung

Als eine von sechs Stationen in Schleswig-Holstein verfolgt die Integrierte Station Lauenburgische Landschaften die Umsetzung ökologischer und ökonomischer Ziele des Landes, aber auch der Europäischen Union. Sie setzt Naturschutzziele in besonders bedeutsamen Naturräumen um und vernetzt unterschiedlichste Akteure, um nachhaltigen Naturschutz und eine naturverträgliche Regionalentwicklung möglich zu machen. Auch das Wolfsmanagement wird von der Integrierten Station wahrgenommen. Gemeinsam können die Beteiligten vor Ort Konzepte entwickeln und umsetzen – und dabei beispielsweise auch Aspekte der Wasserwirtschaft, des Tourismus oder der Öffentlichkeitsarbeit einbringen.


» www.schleswig-holstein.de

Auf der Karte

Integrierte Station Lauenburgische Landschaften
Waldhallenweg 11
23879 Mölln
Deutschland

Tel.: 04542-8220116

Weitere Sehenswürdigkeiten

Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.