Von Ausländern, Neubürgern und Alteingesessenen

Naturparkzentrum Uhlenkolk

Ein ganzjährig buchbares Bildungsmodul für Schülerinnen und Schüler ab der 5. Klasse


Kurzbeschreibung des Moduls: 
Viele Tier- und Pflanzenarten, die hier ursprünglich nicht vorhanden waren, sind aus unserer Natur inzwischen nicht mehr wegzudenken. Manche von ihnen sind willkommen, manche nicht, einige werden sogar feindselig behandelt. Doch warum finden die einen den Waschbären süß, während andere ihn am liebsten wieder los werden möchten? In diesem Modul lernt ihr verschiedene solcher Tiere und Pflanzen kennen und wir diskutieren das Für und Wider der unterschiedlichen Ansichten.


Hintergrundinfos für Lehrkräfte: 
Der weltweite Handel, der im Zuge der Globalisierung stark zugenommen hat, hat zur Folge, dass sowohl absichtlich als auch unabsichtlich Arten aus ihrem ursprünglichen Verbreitungsgebiet heraus in andere Regionen der Welt gelangen. Manchen dieser Arten gelingt es, sich an ihrem Verbringungsort zu etablieren und sich fortzupflanzen. Derzeit wird die Zahl der in Deutschland etablierten Neobiota auf etwa 800 geschätzt. Ein sehr kleiner Teil dieser Arten zeigt im Laufe der Etablierung Merkmale, die auf eine Bedrohung anderer Arten oder Ökosysteme schließen lassen. Diese werden dann als „invasiv“ bezeichnet.


Deine Schüler lernen einige pflanzliche und tierische Neubürger im Wildpark kennen, erfahren etwas über die Ausbreitungswege und die Vor- und Nachteile, welche mit ihrem Auftreten einhergehen.


Bitte beachte, dass aufgrund der speziellen thematischen Ausrichtung des Moduls nur die dazugehörigen Einrichtungen und Tiere des Parks behandelt werden.

Eckdaten zu diesem Bildungsmodul

Geeignet für/Altersstufe: ab 5. Klasse
Zeitraum: ganzjährig
Dauer: 2 Stunden


Mitzubringen ist:

  • wetterangepasste Kleidung


Anzahl der Teilnehmenden: ab 20 bis max. 30 Personen
Treffpunkt: Haupteingang Naturparkzentrum Uhlenkolk (Waldhallenweg 11)
Preis: 4,50 € pro Teilnehmer (Betreuer frei, kleinere Gruppen Preis auf Anfrage)

Bildungsmodule – individuelle Lernerlebnisse

Du hast die freie Wahl: Im Naturparkzentrum Uhlenkolk bieten wir dir auf den Lehrplan abgestimmte Bildungsmodule für alle Altersklassen an – vom Kindergarten bis zur Oberstufe. Durch eine intensive persönliche Absprache im Vorfeld können wir die Vorbildung deiner Gruppe berücksichtigen und nach Wunsch zusätzliche Inhalte aufnehmen.


Alle Bildungsmodule sind miteinander kombinierbar. Dieser modulare Aufbau erlaubt es dir, Schul- bzw. Kindergartenausflüge und Klassenfahrten individuell zu gestalten. Gern stellen wir auch ein Pauschalangebot mit Übernachtung und Verpflegung zusammen. Sprich uns einfach an!

Ein Angebot des Naturparkzentrums Uhlenkolk

Dieses Angebot wird durchgeführt vom Naturparkzentrum Uhlenkolk. Als zertifizierte Bildungseinrichtung des Naturparks Lauenburgische Seen vereinen wir Naturbildung, Naturschutz und Naturerlebnis unter einem Dach. Unsere vielfältigen Angebote richten sich an Kinder und ihre Familien, an Bildungseinrichtungen, aber auch an Erwachsene und Unternehmen.

Preis

4,50 €
pro Teilnehmer

Kontakt

Naturparkzentrum Uhlenkolk

Waldhallenweg 11
23879 Mölln

Mit "*" gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.