Führung mit dem Falkner

Naturparkzentrum Uhlenkolk

Auf den Spuren imposanter Vögel


Gemeinsam mit einem echten Falkner – und natürlich seinem Greifvogel – erkundet ihr den Wildpark des Naturparkzentrums. Folgt der Spur der Greifvögel und erfahrt, was die einzelnen Arten ausmacht. Wie leben Falken, Bussarde und Co., woran kann man sie unterscheiden? Warum wurden Eulen und Käuze einst stark bejagt oder was macht den Wüstenbussard zu einem außergewöhnlichen Jäger? Während ihr Spannendes erfahrt, beobachtet ihr die erhabenen Bewegungen des Falken und erhaltet einen Einblick in die Falknerei. Zum Abschluss dürft Ihr selbst einmal kurz einen Greifvogel auf dem Handschuh halten und ein Erinnerungsfoto mit eurem Fotoapparat oder Handy machen.

Eckdaten zur Veranstaltung

Geeignet für/Altersstufe: ab 3. Klasse
Zeitraum: ganzjährig
Dauer: ca. 1,5 Stunden


Mitzubringen ist:

  • Wetterangepasste Kleidung


Anzahl der Teilnehmenden: ab 10 bis max. 30 Personen
Hinweis: die Gruppe muss von einem Betreuer, ab 20 Teilnehmern von zwei Betreuern begleitet werden!


Ablauf: 

  • Begrüßung und Vorstellung des Falkners
  • Geführter Rundgang durch den Wildpark 
  • Erinnerungsfoto mit Greifvogel für alle Teilnehmer


Treffpunkt: Haupteingang Naturparkzentrum Uhlenkolk (Waldhallenweg 11)
Preis: 11 € pro Person (Betreuer frei) 

Ein Angebot der Falknerei Eulenspiegel

Diese Führung wird von unserem Kooperationspartner, der Falknerei Eulenspiegel, durchgeführt. Die kleine Falknerei aus dem Herzogtum Lauenburg bietet verschiedenste Erlebnisse mit Greifvögeln an – von Begegnungen in privater Atmosphäre bis hin zu Umweltbildungsveranstaltungen wie diese.
 

Preis

11,00 €
pro Person (Betreuer frei)

Kontakt

Naturparkzentrum Uhlenkolk

Waldhallenweg 11
23879 Mölln

Mit "*" gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.