Naturevents rund um Mölln

Nicht nur der Uhlenkolk Mölln bietet eine Vielzahl von Veranstaltungen an, auch der Naturpark Lauenburgische Seen widmet sich mit Exkursionen, Ausflügen, Wanderungen, Vorträgen und Workshops dem Thema.

Am 16.03.2018
Osterfilzen © WalderlebnisWelt

Am 16.03.2018

Osterfilzen

Mölln

Filzen wie vor 3000 Jahren. Mit Kreativität und Gefühl können Ostereier, Osterhasen, Herzen, Blumen etc. gefilzt werden. Die Technik ist leicht zu erlernen. Bitte Handtuch und Plastikschüssel mitbringen. Kursgebühr: 5 €, Material: 5-10 €

Details
Am 03.05.2018
Königin der Nacht © Wolfgang Buchhorn

Am 03.05.2018

Königin der Nacht

Mölln

Die Knicklandschaft am Elbe-Lübeck-Kanal beherbergt begnadete Sänger wie die Nachtigall. Den wohltönenden Klang des mytenreichen Sängers erleben Sie auf dieser Tour.

Details
Am 25.05.2018
specht © Wolfgang Buchhorn

Am 25.05.2018

Specht, Hohltauben und mehr

Gudow

Eine abwechslungsreiche Tour um den Gudower See bietet nicht nur biotopreiche Waldbestände für Spechte. Es gibt viel zu beobachten auf dieser Tour und am Ende noch einen Abstecher zum Lebensraum der Ortolane.

Details
Am 16.06.2018
Phulsee © Wolfgang Buchhorn

Am 16.06.2018

Phulsee und Dargower Bucht

Sterley

Zwischen Schaalsee und Pipersee liegt eine urige und entdeckenswerte Idylle mit Erlenbruchwäldern und einer einzigartigen Tier- und Pflanzenwelt. Erleben Sie unsere heimischen Sing- und Greifvögel auf einer informativen Rundtour.

Details
Am 19.09.2018
Hirschbrunft © Wolfgang Buchhorn

Am 19.09.2018

Hirschbrunft in Langenlehsten

Langenlehsten

Begegnen Sie den König des Waldes live in der Natur. Unter fachkundiger Führung erleben die Besucher das herbstliche Naturschauspiel der Hirschbrunft. Das imposante Paarungsverhalten des Rotwildes ist immer wieder ein faszinierendes Naturschauspiel.

Details
Am 22.09.2018
Kranichflug © Wolfgang Buchhorn

Am 22.09.2018

Abendeinflug der Kraniche

Lehmrade

Abendeinflug der Kraniche Der beste Beobachtungspunkt für den abendlichen Kranichzug im Naturpark bietet sich am Oldenburger Wall. Zusammen mit einem Naturkenner und seinen Informationen erleben Sie den imposanten Abendeinflug ins Übernachtungsgewässer.

Details