Naturpark Lauenburgische Seen und Naturparkzentrum Uhlenkolk

Umarmt von Wäldern, Feldern, Wiesen und Hügeln finden sich bei uns im Naturpark Lauenburgische Seen – zwischen Schaalsee und Elbe-Lübeck-Kanal, Lübeck und Büchen – rund 40 Seen. Die Vielfalt der Lebensräume bietet zahlreichen faszinierenden Tieren eine Heimat. Entdecke auf dem 35 mal 17 Kilometer großem Gebiet zum Beispiel Eisvögel, Seeadler und Kraniche.

 

Im Naturpark setzen wir uns für den schonenden Umgang mit Natur und Landschaft ein. Wir helfen, die biologische Vielfalt zu bewahren. Mit vielen Partnern gestalten und entwickeln wir unsere Region, damit auch zukünftige Generationen eine hohe Lebens- und Aufenthaltsqualität für Bewohner und Gäste vorfinden.

 

Wanderwege, Aussichtstürme, Lehrpfade und Rastmöglichkeiten machen unseren 1960 gegründeten Naturpark zu einem Schutzgebiet zum Erleben. Ganz gleich, ob du lieber still die Natur beobachtest, das sportliche Abenteuer suchst oder an kulturgeschichtlichen Exkursionen teilnimmst, in unserem Naturpark kommst du auf deine Kosten: Wandere nach Herzenslust, fahre Rad oder Kanu und bade in den erfrischenden Waldseen.

 

Das Naturparkzentrum Uhlenkolk

Als zertifizierte Bildungseinrichtung des Naturparks vereinen wir Naturbildung, Naturschutz und Naturerlebnis unter einem Dach. Unsere Fachleute sind kompetente Ansprechpartner für deine Fragen rund um Natur und Bildung.

 

Weil uns die Natur begeistert, wollen wir das weitergeben: Im Naturparkzentrum Uhlenkolk können Groß und Klein die Faszination der Natur erfahren. Dazu bieten wir ein umfangreiches Bildungs- und Erlebnisprogramm für Kindergärten, Schulkassen, Familien und Erwachsene an. Unterstützt werden unsere Mitarbeiter dabei von engagierten Honorarkräften sowie kompetenten Partnern.