© Quellenhof Mölln

Kulinarische Jahreszeiten

Köstlichkeiten im Jahresverlauf

Leichte Küche oder deftige Hausmannskost, in und um Mölln wird ein breitgefächertes Portfolio von lokalen Leckereien und internationalen Spezialitäten liebevoll zubereitet. Wollen Sie die regionalen Spezialitäten selbst verarbeiten? Auf dem Wochenmarkt oder in den Hofläden der Region gibt es eine feine Auswahl der lokalen Spezialitäten.

Die Königin der Gemüsesorten gedeiht auf den leichten und sandigen Böden im Herzogtum Lauenburg besonders gut. Den heimischen Spargel gibt es je nach Wetterlage in der Saison von April bis Juni. Im Möllner Umland gibt es einige Direktvermarkter dieser köstlichen Gemüsesorte. Aber nicht nur für seinen Spargel ist die Region bekannt. Hecht, Zander, Barsch, Aal und Regenbogenforelle sind nur einige Fische die im 135 Hektar großen Wasserareal gefischt werden. Aufgrund des Seenreichtums darf Fisch auf der Speisekarte in allen Variationen nicht fehlen.

Mölln besitzt eine Waldfläche von über 1200 Hektar, daher ist es nicht verwunderlich, dass auch die Produkte aus den heimischen Wäldern  wie exzellentes Wildfleisch und köstlich duftende Waldpilze den Weg auf die Teller der Gastronomiebetriebe finden.

© Quellenhof Mölln

Herbstliche Köstlichkeiten

im Quellenhof in Mölln

Der Quellenhof in Mölln bietet immer wieder köstliche Leckereien. Beliebt sind besonders die Wildwochen (vom 22.10. bis 26.11.2021).

Starten Sie zum Einstieg mit einer Kürbiscremesuppe mit Kräutersahnehaube, im Anschluss haben Sie die Qual der Wahl:

  • Wildteller "Jägerin" Art
  • karamelisierte Entenbrust-Medaillons
  • Kleiner Keiler
  • oder Reh & Hirschbraten "Hubertus"

Den Abschluss versüßen Sie sich mit einer Orangen-Panna Cotta mit Rumtopf Pflaumen.
Das klingt doch schon einmal vielversprechend, oder?

Herbstliche Köstlichkeiten

im Waldhof auf Herrenland

Eine moderne und kreative Küche mit regionalen Produkten erwartet Sie im Waldhof auf Herrenland. Jetzt im Herbst ist der regionale Warenkorb natürlich gut gefüllt und die Zubereitung von vielen leckeren Köstlichkeiten gelingt im Waldhof ganz hervorragend. Das ist doch "Klar wir Kloßbrühe" und so heißt auch eines der Gerichte auf der herbstlichen Speisenkarte. (Gültig bis 31.10.2021)

 

© Waldhof-Franzi Schädel

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.