© CC-BY-ND | StockSnap-pixabay

Themenwoche: Lerninseln - Dritte Orte der Stadt

In 25 Tagen

Auf einen Blick

Lerninseln - Lernorte außerhalb der Schule, für Schüler:innen und alle, die Spaß am Lernen haben.

Das Thema "Lernen" begleitet uns das ganze Leben. Nach der Schule gibt es im Berufsleben Angebote zur Ausbildung, zur Weiterbildung, zur Umschulung oder zur Fortbildung. Lernen bringt Spaß und eröffnet neue Horizonte.

Micha Pallesche, Rektor aus Karlsruhe entwickelte das Konzept der Lerninseln. Hierbei handelt es sich um außerschulische Lernorte. Auslöser zu dieser Idee waren die sich verändernden Lernprozesse in der Aus- und Weiterbildung. Es stehen u.a. die neuen und zukunftsorientierten, co-kreativen und partizipativen Prozesse des Lernens im Fokus. Diese Aspekte sind nicht nur für die ersten Stufen der Bildung in Schulen wichtig, sondern ebenfalls von großer Bedeutung für Aus- und Weiterbildung in Wirtschaft, Industrie und Gesellschaft.

Micha Pallesche stellt sein Konzept und seine Erfahrungen vor. Nach dem Vortrag geht es in die Diskussion zu der Frage, ob in Mölln Lerninseln sinnvoll sind und wenn ja, an welchen Orten sie installiert werden könnten.

An der Talkrunde nehmen folgende Gäste teil
  • Carina Jahnke, Herzogtum Lauenburg Marketing Service
  • Johannes Richter, Ausbildungsberater IHK zu Lübeck
  • NN Schule
Die Moderation übernimmt Micha Pallesche

Als besonderer Gast ist Till Eulenspiegel dabei. Sollte der Dialog nicht gleich Fahrt aufnehmen, ist er Zuhörer:innen und Referent:innen gleichermaßen behilflich.

Anmeldung unter:city@stadtmarketing-moelln.de


Vortragsreihe "Neue (Arbeits-) Welten"

Die Stadt Mölln arbeitet an dem bundesweiten Förderprojekt "Kleinstadt Akademie" mit. Bundesweit wurden 25 von mehr als 2.000 Kleinstädten für das Pilotprojekt ausgewählt. Für Mölln sind Bürgermeister Ingo Schäper und Citymanagerin Monika Siegel dabei. Jede Stadt widmet sich einem zukunftsrelevanten Thema. Mölln hat sich für die Thematik "Neue (Arbeits-) Welten" entschieden. Dieses Thema wird in einer Themenwoche aus unterschiedlichen Blickwinkeln diskutiert. Zu jedem Thema gibt es einen kurzen Vortrag und in der anschließenden Talkrunde steht die Frage im Raum, was das für Mölln bedeuten kann oder soll. Alle Teilnehmenden sind herzlich eingeladen, sich einzumischen - Anregungen, Fragen und Hinweise sind willkommen. Um Anmeldung unter: city@stadtmarketing-moelln.de wird gebeten.

Die Dokumentation aller Veranstaltungen wird von INNOpilot (https://www.innopilot.com/) in Form von "Grafic Recording" (https://wirber.de/graphic-recording/wie-funktioniert-graphic-recording/) erstellt, d.h. statt eines schriftlichen Protokolls wird die Diskussion und die Ergebnisse grafisch festgehalten.


Termine & Themen im Überblick

27.10.22 Lerninseln - Dritte Orte der Stadt
28.10.22 Neue Räume der Stadt - Auf der Suche nach Potentialorten

Die Veranstaltungen finden jeweils von 19:00 Uhr - 21:00 Uhr an verschiedenen Orten statt.

CoWorking Space Mölln

Der Möllner CoWorking Space befindet sich im Vereinsheim der MSV (https://cowork-moelln.de/). Während der Woche sind von 11:00 Uhr - 17:00 Uhr Expert:innen vor Ort, um Interessierten Rede und Antwort zu stehen. Wer den Möllner CoWorking Space kennenlernen möchte: einfach online einen Termin für einen kostenlsoen Probetag vereinbaren.



Termine im Überblick

Auf der Karte

Historisches Rathaus / Ratsdiele
Am Markt 12
23879 Mölln
Deutschland

Tel.: +49 4542 9765130
E-Mail:
Webseite: lerninseln.com

Allgemeine Informationen

Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.