Workshop: Auf Farbwegen

23879 Mölln

Im Spiel der Farben bewegen wir uns zwischen Licht und Finsternis, Tag und Nacht, Innen und Außen. Die weiße Fläche wird zum endlosen Raum. Mit jeder Farbe betreten wir ein neues Land, setzen den Fuß ins Ungewisse. Drauflos stürmen oder abwartend voran tasten, beobachten, was sich zeigt – jeder Weg ist anders. Spielen, Staunen und liebevolles Schauen sind unverzichtbar. „Die Liebe ist alles in der Kunst, ohne Liebe kann man nichts malen, kann keinen Grashalm malen, wenn man ihn nicht liebt“ (Liebermann). Der Weg der Farben geht durch das Tal der Empfindungen und führt auf die Höhen der Freiheit.

Farbstudien, Naturstimmungen, Farbenlehre, Dimensionen der Malerei
Malen mit wasserlöslichen Farben (Gouache, Tempera), wasserlöslichen Kreiden, farbigen Beizen und Tuschen auf Papier für experimentierfreudige Fortgeschrittene und Anfänger

Paul Pollock:
freischaffender Künstler, Dozent; Studium an der Universität Sydney sowie an der Malschule Assenza, Schweiz; seit 1980 Leiter der Malschule Freiburg www.paulpollock.com

Downloads
Termine
  • Täglich vom 06.10.2019 bis zum 11.10.2019

    Von 10:00 bis 16:00 Uhr

Preis

360,00 €

Anmeldung erforderlich

Infos und Anmeldung: Heidemarie Ehlke | Telefon: 045 42. 832 07 | ehlke@web.de

Veranstaltungsort

Atelier Ehlke
Görlitzer Ring 16
23879 Mölln

Kontakt

Lauenb. Kunstverein e.V. und KulturLandWirtSchaft e.V.

Rankestr. 4
23879 Mölln