Schutz der biologischen Vielfalt

23879 Mölln

Ein Vortrag für Erwachsene

Einer der aus der Übernutzung von Ökosystemen resultierenden gesellschaftlichen Konflikte spiegelt sich in der Frage, ob der gegenwärtige ökonomische Nutzen eines solchen Verhaltens den Verlust an biologischer Vielfalt rechtfertigt. Der Vortrag will aufzeigen, dass der Verlust an biologischer Vielfalt, insbesondere von Arten, mit erheblichen sozio-ökonomischen Risiken einhergeht. Erläutert werden unter anderem jüngste wissenschaftliche Erkenntnisse, inwieweit biologische Vielfalt nicht nur zu einem besseren "Funktionieren" von Ökosystemen beiträgt, sondern diese geradezu als "Versicherung" für Ökosystem-Dienstleistungen in Zeiten globalen Wandels zu werten ist.

Downloads
Termine
  • Am 24.06.2020

    Von 19:30 bis 22:00 Uhr

Preis

Kostenlos

Veranstaltungsort

Naturparkzentrum Uhlenkolk - Seminarraum
Waldhallenweg 11
23879 Mölln

Kontakt

Naturschutzstation Lauenburgische Landschaften

Waldhallenweg 11
23879 Mölln