Von den britischen Inseln: The Longest Johns a cappella

23879 Mölln

Das haben die vier Jungs aus Bristol sicher nicht zu träumen gewagt: Noch vor wenigen Jahren haben sie sich zum gemeinsamen Singen von Seemannsliedern und Shantys in einer Küche getroffen, heute sind sie regelmäßig gefragte Acts bei internationalen Folkfestivals, auf Tourneen in ganz Großbritannien und Europa zu erleben und haben mit innovativen Präsentationsideen eine große Online-Fangemeinde gewonnen – mit über 60.000 Abonnenten auf YouTube. Gern singen sie Lieder, die fast vergessen wurden, oder interpretieren moderne Lieder in der ihnen eigenen Art. Egal, ob ein Hunderte von Jahren alter Folksong oder ein neues Lied aus eigener Feder: Die Stimmen von Jonathan Darley, Andy Yates, Dave Robinson und Robbie Sattin überzeugen ihr Publikum, wo immer sie erklingen. The Longest Johns (www.thelongestjohns.com) zeigen, dass Shantys nicht verstaubt und langweilig sind, sondern jung und hip sein können.

 

 

Eine Kooperation mit dem Folkclub Mölln und dem Förderverein Möllner Folksfeste.

 

 

 

 

http://www.stiftung-herzogtum.de

Downloads
Termine
  • Am 05.12.2020

    Um 20:00 Uhr

Preis

Eintritt 18 € im VVK (FC-Mitglieder 12 €)

Tickets: www.stiftung-herzogtum.de / veranstaltungen - tickets oder an der Ticketkasse der Stiftung (mo-fr 9-12 Uhr, di+do 14-16 Uhr), Hauptstraße 150, Mölln. Eintritt: 18 € inkl. VVK / erm. 15 € inkl. VVK, Abendkasse: 20 € / erm. 15 €

Veranstaltungsort

Stadthauptmannshof
Hauptstraße 150
23879 Mölln

Kontakt

Verein Miteinander leben. e.V. und Willkommenskultur Mölln

Bahide-Arslan-Gang
23879 Mölln