Peter Schlemihls wundersame Geschichte

23896 Ritzerau

Eine tragische Liebesgeschichte? Faszinierende Reiseberichte eines abenteuerhungrigen Naturwissenschaftlers? Ein undurchsichtiger Handel mit einem zwielichtigen Herrn? Im Jahre 1813 gelingt es dem Erzähler unserer Geschichte, mit leichter Hand Romantik, Forschungsdrang und unheimliche Märchenelemente miteinander zu verweben: »Peter Schlemihls wundersame Geschichte« von Adelbert von Chamisso. Gwendolin Fähser liest, Jazzgitarrist James Scholfield führt die Zuhörenden mit brillantem Spiel durch eine vielschichtige Welt aus Wirklichkeit und Phantasie. Ein doppeltes Zuhör-Vergnügen, präsentiert im Rahmen der Kleinen Kulturbrise.

 

Eine Kooperation mit dem Heubodentheater Ritzerau.

 

 

 

 

http://www.stiftung-herzogtum.de

 

 

Downloads
Termine
  • Am 01.03.2020

    Um 17:00 Uhr

Preis

15,00 €

ermäßigt 10 Euro

Reservierung unter 04543/7026 und gwen.faehser@posteo.de

Veranstaltungsort

Heubodent­heater Ritzerau
Forstgehöft 1
23896 Ritzerau

Kontakt

Stiftung Herzogtum Lauenburg

Hauptstraße 150
23879 Mölln