Marie Diot

23879 Mölln

Marie Diot - unser Newcomerkonzert präsentiert vom Folkclub für Mölln!
Ihre Konzerte bestehen aus verqueren, komischen Ansagen und Liedern, die charmant und direkt, mit Wortwitz und Ironie Geschichten von Dingen erzählen, die so im Leben passieren.
Es geht zum Beispiel um die Liebe und Fischvergiftung - manchmal passieren ja Sachen, die sind so verrückt, das kann man sich gar nicht ausdenken.
Manches ist melancholisch und manches ist lustig, unter anderem ihre Frisur, oder so.
Generell ist sie optimistisch, möglichst gelassen, immer auf der Suche nach den richtigen Worten und der besten Melodie,
mit dem Wunsch, jemanden zu berühren
und ansonsten eindeutig ziemlich ohne Ziel.
Am Ende klappt immer alles! Die Frage ist bloß, wie. Aber das ist ok.
Unterstützt vom fabelhaften Multiinstrumentalisten Fabian Großberg führten ihre Konzerte sie schon durch ganz Deutschland.
Marie Diot hat bereits viele wichtige Preise erhalten. 2017 wurde sie Mitglied der Liedermacherschule SAGO.
Alles in allem verspricht dieser Abend ein großes Vergnügen, ihren verquer lustigen, manchal auch melancholischen Liedern zu lauschen, wie diese von Marie Diot in ihrer einmaligen, eigenen Art dargeboten werden.

Downloads
Termine
  • Am 14.03.2020

    Um 20:00 Uhr

Preis

12,00 €

Reservierung unter 04541-82785 oder info@folkclubmoelln.de

Veranstaltungsort

Lohgerberei
Lohgerbergang/Mühlenstraße
23879 Mölln

Kontakt

Folk-Club Herzogtum Lauenburg

Wasserkrüger Weg 199/206
23879 Mölln