Mareks Liste Autorenlesung

23879 Mölln

Autorenlesung mit Christoph Ernst

Theo Wolf, der Protagonist des Kriminalromans, lebt unter falschem Namen an einem See in Ontario. Eines Morgens erhält er die Nachricht eines alten Freunds. Er und seine Familie seien in Gefahr, weil die „Sache von damals“ wieder „hoch koche“. Es gebe bereits drei Tote. Das beschwört die Dramen im frisch vereinigten Berlin herauf, die einst zu Theos Ausstieg aus dem Polizeidienst geführt haben. Der neu erschienene Roman, des im Herzogtum Lauenburg lebenden Autors Christoph Ernst, spielt auf zwei Zeitebenen – Berlin im Herbst 1991, Kanada und Kuba heute - verwoben zu einer fesselnden Mischung aus Zeitgeschichte und rasanter Achterbahnfahrt durch einen virtuellen Film Noir.

Downloads
Termine
  • Am 15.11.2018

    Von 19:30 bis 20:30 Uhr

Preis

Kostenlos

Veranstaltungsort

Augustinum Mölln
Sterleyer Straße 44
23879 Mölln

Kontakt

Augustinum Mölln

Sterleyer Straße 44
23879 Mölln