Luther jederzeit – Lutherbilder aus sechs Jahrhunderten

23879 Mölln

Er gehört zu den am häufigsten dargestellten Persönlichkeiten der Weltgeschichte, und bis heute haben nicht nur Protestanten sein Konterfei vor Augen: Martin Luther ist wort- und bildmächtig bis in unsere Tage. Und doch hat sich sein Bild gewandelt – von den Cranach-Darstellungen aus der Frühzeit der Reformation bis hin zur Kommerzialisierung auf Kartenspielen, Schlüsselanhängern und Briefmarken.
Die zur Lutherdekade vom Verband kirchlicher Archive der Evangelischen Kirche in Deutschland konzipierte Ausstellung macht auf 15 Bildwänden deutlich, dass jede Zeit ihren Luther gehabt hat. Die Schau ist eine Einladung, Martin Luther 500 Jahre nach dem Thesenanschlag neu zu begegnen, Klischees zu überdenken und die Originalität des Reformators hinter dem jeweiligen Zeitgeist zu entdecken. Die Ausstellung ist täglich von 9.00 Uhr bis 19.30 Uhr in der Eingangshalle zu sehen.

Downloads
Termine
  • Täglich vom 19.02.2018 bis zum 01.03.2018

    Von 09:00 bis 19:30 Uhr

Preis

Kostenlos

Veranstaltungsort

Augustinum Mölln
Sterleyer Straße 44
23879 Mölln

Kontakt

Augustinum Mölln

Sterleyer Straße 44
23879 Mölln