Am 26.05.2018

Krebs – Alternative Heilverfahren

23879 Mölln

Beim nächsten Treffen der Amalgam-Selbsthilfegruppe wird ein Film über den PowerPoint-Live-Vortrag „Krebs – Alternative Heilverfahren“ von Dr. med. Karl J. Probst gezeigt.
Auf sehr anschauliche und unterhaltsame Weise erläutert der Mediziner, welche vielfältigen Möglichkeiten uns zur Verfügung stehen, um der Volkskrankheit Krebs mit einfachen Mitteln vorzubeugen, bzw. wie man nach der Diagnose Krebs die Heilungsaussichten verbessern kann.


Es wird auf diverse Belastungen des Körpers durch die moderne Lebensweise eingegangen, auf den Nüchternblutzuckerspiegel und den Unterschied zwischen den verschiedenen Fetten.
Immer wieder wird auf aktuelle Forschungsergebnisse verwiesen, die die Richtigkeit von altem Heilwissen bestätigen. Die Erkenntnisse von Hulda Clark, Alfons Weber, William Campbell Douglass und Johanna Budwig werden dargestellt.


Das Treffen findet am Samstag, dem 26. Mai 2018 um 14.30 Uhr im Gemeinschaftshaus in der Seestraße 47 in Mölln statt. Der Eintritt beträgt drei Euro, für Mitglieder zwei Euro.
Gerne kann auch telefonisch mit dem Leiter der Selbsthilfegruppe Kontakt aufgenommen werden. Johannes Jessen ist unter Tel. 04542-6897 erreichbar.

Downloads
Termine
  • Am 26.05.2018

    Von 14:30 bis 16:00 Uhr

Preis

3,00 €

pro Person

Mitglieder 2,00 Euro

Veranstaltungsort

Gemeinschaftshaus Seestraße
Seestraße 47
23879 Mölln

Kontakt

Amalgam-Selbsthilfegruppe Kreis Herzogtum Lauenburg

Wasserkrüger Weg 123
23879 Mölln