Gemeinschaftsaustellung Buchholzer Künstler

23911 Buchholz

KulturSommer am Kanal 2018

Am Horizont... die Liebe ...zur Kunst. In diesem Jahr laden 9 Buchholzer KünstlerInnen zu einer Gemeinschaftsausstellung ein.

Mit großer Lebensfreude und viel Fantasie erschafft Elisabeth Beck aus der bunten Vielfalt natürlicher Steine ein Ganzes. Ihre Ketten suchen von alleine den richtigen Hals.

 

Elsbeth Buchfeld ist eine realistische Malerin. In dieser Ausstellung wird sie zudem eine neue, spannende Installation zeigen.

Sabine Burmester liebt Altes, Verworfenes, Entsorgtes, Verrostetes. Mit den gefundenen Materialien entstehen kritische Werke mit Themen aus Natur, Umwelt, Politik und Zeitgeist.

In den Bildern und Collagen von Maria Büter ist die Farbe Blau vorherrschend. Zwischen Himmel und Meer hat man immer mal wieder kleine, besondere Ausblicke in eine andere Welt.

Christof Müller zeigt Installationen aus Fundstücken vom Strand der Ostsee. Holzstücke abgestorbener und zerbrochener Bäume, durch Sand, Salzwasser und Sonne zu Skulpturen natürlich vorgeformt, verbindet er mit Flintsteinen, die sich in Jahrmillionen zu „Hühnergöttern“ und Schmuckstücken entwickelt haben.

Fließend flüssig läuft Farbe über die Bilder von Maren Ruf. Gelegentlich erheben sich im Liniengeflecht kleine Gebirge, farbig umspielt. Die Lust am beabsichtigten Zufall mit herrlichen Überraschungen sind für sie Anregung und Motor zugleich.

Angelina Schmitz begeistert sich in vielfältiger Form für die Natur. Die Umsetzung in ihrer Malerei ist nur ein Ausdruck - ein Festhalten und Erfassen davon. Daraus resultieren auch ihre überwiegend realistischen Bilder.

Klaus-Dieter Sehlcke stellt seine neuesten Arbeiten aus: Drei Installationen zum Thema „selbst-Bewusstsein“.

Maren Utzolino vereint in ihren ruhigen abstrakten Bildern rostige Elemente mit farbigen Pigmenten.

 

Samstag und Sonntag, 14./15. & 21./22.07., jeweils 13:00-18:00 Uhr

 

 

http://www.kultursommer-am-kanal.de

 

Downloads
Termine
  • 14.07.2018

    13:00 - 18:00

  • 15.07.2018

    13:00 - 18:00

  • 21.07.2018

    13:00 - 18:00

Preis

Kostenlos

Eintritt frei

Veranstaltungsort

Knabjohann´s Scheune
Dorfstraße 30
23911 Buchholz

Kontakt

Stiftung Herzogtum Lauenburg

Hauptstraße 150
23879 Mölln