Frida Kahlo

23896 Ritzerau

KulturSommer am Kanal 2018

Sie ist ein Bündel Dynamit, jederzeit bereit zu explodieren. Und sie explodiert, wenn er wieder einmal schwach wird mit einer schönen Schülerin, einer Mitarbeiterin, ihrer Schwester... Flucht sucht sie in Abenteuern: mit Männern und Frauen, im exzessiven Leben, im Alkohol. Ihre Lebensretter aber sind ihre Farben, ihr unbändiger Wille und ihre Lebensbejahung – trotz oder wegen ihres Gesundheitszustandes, der nicht enden wollenden Kette von Operationen nach einem Unfall. Malen, malen, bis zum letzten Atemzug – immer wieder auch sich selbst: Frida jung und schön, Frida verletzt, gequält, Fridas unerfüllter Traum nach einem Kind. Man sagt, sie sei eine Surrealistin. Unwichtig. Sie malt, wie es sein MUSS.

 

Text und Spiel: Sibylle Maria Dordel

Tanz: Phuong Mai Tran

Regie: Julia Vohl

 

http://www.kultursommer-am-kanal.de

Downloads
Termine
  • 06.07.2018

    20:00

  • 07.07.2018

    20:00

Preis

12,00 €

Ermäßigt 9 Euro

Reservierung unter Tel. 04543/7026 oder gwen.faehser@posteo.de

Veranstaltungsort

Heubodentheater
Forstgehöft 2
23896 Ritzerau

Kontakt