Erstklassig: Frauenbands mit norwegischem Folk - Reihe "Stimmen"

23879 Mölln

Die Sängerinnen Liv Ulvik, Wenche Losnegård und Anja Eline Skybakmoen von »Eplemøya Songlag« (Bild unten) konzentrieren sich als A-cappella-Trio auf das Wesentliche. Musikalische Welten treffen in Harmonie aufeinander. Mit ihrer unverwechselbaren Mischung aus traditionellem Folk, wilder Improvisation und skurrilem Humor haben die Vokalartistinnen 2010 mit ihrem Debütalbum beeindruckt. »Eplemøya Songlag« verbinden Tradition mit Innovation. Der Gesang basiert auf dem traditionellen »Kveding«-Stil.

Das Trio »Raabygg« (Foto rechts oben) nimmt uns einfach bei der Hand und führt uns auf wilden, gewundenen und überraschenden Pfaden zur Folkmusik aus Wäldern und Bergen. Die Musik klingt roh, zärtlich, humorvoll und mitunter voll leiser Melancholie. Sigrid Kjetilsdotter Jore, Johanne Flottorp und Tuva Færden spielen auf mehreren Instrumenten und arrangieren die traditionellen Weisen lebendig und überraschend neu. Norwegen ist das diesjährige Gastland auf der Frankfurter Buchmesse. Die beiden Ensembles vertreten dort das skandinavische Land.

 

Eine Kooperation mit dem Förderverein Möllner Folksfeste und dem Folkclub Herzogtum Lauenburg.

 

 

 

 

http://www.stiftung-herzogtum.de

Downloads
Termine
  • Am 20.10.2019

    Um 19:00 Uhr

Preis

18,00 €

Folkclub-Mitglieder 10 €

Reservierung ist möglich unter Tel. 04542 / 870 00 oder info@folkclubmoelln.de.

Veranstaltungsort

Stadthauptmannshof
Hauptstraße 150
23879 Mölln

Kontakt

Stiftung Herzogtum Lauenburg

Hauptstraße 150
23879 Mölln