Nachwuchs für die Naturbildung

Eine Kooperation mit der Fachschule Sozialpädagogik des BBZ Mölln

 

Den Wert der Natur weitergeben: Um Kinder und Jugendliche tiefgreifend für die Natur zu begeistern, brauchen wir Menschen, die sowohl pädagogisch gut ausgebildet sind als auch über grundlegendes Umweltwissen verfügen. Die Ausbildung dieser Fachkräfte liegt uns am Herzen, deshalb arbeiten wir mit der Fachschule Sozialpädagogik in Mölln zusammen. Die Auszubildenden erarbeiten sich innerhalb eines Jahres wesentliches Wissen rund um Wald und Natur sowie die rechtlichen Grundlagen zur Durchführung umweltpädagogischer Veranstaltungen. Zudem lernen sie die Herangehensweise der Umweltbildung hautnah kennen und haben dadurch die Möglichkeit, ihre theoretischen Kenntnisse in die Praxis umzusetzen. Im Anschluss erhalten die Auszubildenden die Möglichkeit, bei uns als Honorarkraft für Kindergeburtstage tätig zu werden.

 

Fachschule für Sozialpädagogik

Die am Berufsbildungszentrum Mölln angegliederte Fachschule Sozialpädagogik gehört seit 2016 zu den Kooperationspartnern des Naturparkzentrums Uhlenkolk und bildet staatlich anerkannte Erzieherinnen und Erzieher aus. Während der Ausbildung spielen unter anderem die Wald- und Wildnispädagogik sowie die Naturpädagogik eine Rolle, in deren Rahmen die Fachschule mit dem Naturparkzentrum zusammenarbeitet.