Verstärkung

Stellenangebot

Die Stadt Mölln sucht zum nächstmöglichen Termin eine engagierte

Gärtnerische Leitung für den städtischen Kurpark (m/w/d)

Es handelt sich um eine unbefristete Vollzeitstelle (z.Zt. 39 Std./wchtl.).

 

Die Stadt Mölln (rd. 19.000 Einwohner) ist Mittelzentrum im Kreis Herzogtum Lauenburg, in der Metropolregion Hamburg. Der Kneippkurort liegt mitten im Naturpark „Lauenburgische Seen“, zentral zwischen Hamburg, Lübeck, der Ostsee, Wismar, Schwerin und Lüneburg. Förder-, Grund-, Gemeinschaftsschule, Gymnasium und ein Berufsbildungszentrum sind am Ort vorhanden. Mölln bietet zudem ein großes Angebot an Kindergärten und besitzt durch eine Vielzahl kultureller und sportlicher Angebote sowie zahlreicher Vereine einen hohen Freizeit- und Erholungswert.

 

Die Stelle ist organisatorisch dem städtischen Eigenbetrieb Tourismus- und Stadtmarketing Mölln zugeordnet. Dieser ist Anlaufstelle für Tagesbesucher, Kurgäste sowie Urlauber und für Veranstaltungen, den Kurpark und die regionale und überregionale Vermarktung des Ortes zuständig.

 

Der 40.000 qm große, denkmalgeschützte Kurpark in Mölln gehört zu den bedeutenden Gartendenkmalen in Schleswig-Holstein. Gestaltet wurde der Kurpark 1966 vom Gartenarchitekt Gustav Lüttge. Die innerstädtische Parkanlage wurde in den Jahren 2009 bis 2011 umfassend saniert. Themengärten nach Kneipp mit Kräuter-, Bewegungs-, Ernährungs- und Wassergarten, Rosengarten, zahlreiche Staudenbereiche und Wechselflorbeete, Rhododendrongarten und ein alter Baumbestand benötigen eine fachkundige Pflege und gärtnerisches Know-How. Ein detaillierter Pflegeplan ist als Grundlage für die Arbeit vorhanden und kann nach Bedarf angepasst werden.

 

Zu den wesentlichen Aufgaben der Stelle gehören:

 

  • Praktische Mitarbeit in der Kurparkpflege und –gestaltung

  • Wahrnehmung der Vorgesetztenfunktion für ein kleines Team von 2 Reinigern im Außenbereich, u.a. Mitarbeiterführung, Koordinierung der Arbeitsabläufe

  • Durchführung und Weiterentwicklung des Pflegeplans

  • Kreative Planung und Organisation der Wechselflorpflanzung und ergänzende Bepflanzung, Beschaffung

  • Überwachung der Bewässerungsanlage, regelmäßige Kontrolle der Pflanzen und des Gesamtzustandes des Parks

Die Übertragung weiterer Aufgaben bleibt vorbehalten.

 

Die Stelle erfordert:

  • Eine Qualifizierung als Gärtnermeister/in (vorzugsweise in der Fachrichtung „Staudengärtnerei“ oder „Garten- und Landschaftsbau) mit mehrjähriger, einschlägiger Berufserfahrung als Gärtner/in und/oder Gärtnermeister/in

Alternativ:

Eine erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung als Gärtner/in (vorzugsweise in der Fachrichtung „Staudengärtnerei“ oder „Garten- und Landschaftsbau“)

  • mit einer aktuellen, mindestens 5-jährigen, einschlägigen Berufserfahrung als Vorarbeiter/in o.ä.,
  • aus einem vergleichbaren Bereich und
  • mit nachgewiesen Zusatzqualifikationen (z.B. in der Mitarbeiterführung, zu betriebswirtschaftlichen Themen oder fachspezifischen, mehrtägigen Fortbildungen)

 

  • Fundierte, aktuelle Fachkenntnisse (z.B. zur Pflanzbeet-Planung, Baumkontrolle)
  • Selbstständiges Arbeiten. „unternehmerisches“ Denken und Handeln
  • Gute organisatorische Befähigungen
  • Ein sicheres, gepflegtes und höfliches Auftreten und die Bereitschaft zu einem aufgeschlossenen, serviceorientierten Kontakt mit den Besucher/innen des Parks
  • Verantwortungsbewusstsein
  • Ergebnisorientiertes Handeln
  • Eigeninitiative, Belastbarkeit und Flexibilität / Bereitschaft zum Dienst auch außerhalb der regulären Arbeitszeiten
  • Führerschein Klasse B

 

Die für die Stelle erforderlichen Qualifikationen können Sie durch Arbeitszeugnisse, Fortbildungsbescheinigungen etc. nachweisen.

Es erwartet Sie ein interessantes und vielseitiges Aufgabengebiet in einem Beschäftigungsverhältnis des öffentlichen Dienstes. Die Eingruppierung ist unter Berücksichtigung der persönlichen Voraussetzungen bis zur Entgeltgruppe 8 TvöD-V vorgesehen.

Die Chancengleichheit von Frauen und Männern, Menschen mit Behinderungen und Bewerber/innen mit Migrationshintergrund (und die Beachtung der hierzu gesetzlichen Regelungen) sind für uns selbstverständlich.

Auskünfte zu dem Stellenangebot erteilt Ihnen gerne der Betriebsleiter des Eigenbetriebes Kurdirektor Jochen Buchholz (04542/ 85688-90) oder Frau Kuhmann (Fachdienst Personal, Tel. 04542/803-165).

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben und Sie die erforderlichen Qualifikationen besitzen, so freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung (Anschreiben, Lebenslauf, Kopien einschlägiger Abschluss- und Arbeitszeugnisse, bzw. Fortbildungsnachweise) bis spätestens Sonntag, 05.01.2020 an:

 

Stadt Mölln
Der Bürgermeister
Fachdienst Personal
Wasserkrüger Weg 16
23879 Mölln

 

Bitte nehmen Sie das Merkblatt zur Datenerhebung im Bewerbungsverfahren nach der DSGVO zur Kenntnis.

 

Wir machen Sie außerdem darauf aufmerksam, dass die Bewerbungsunterlagen nicht zurückgeschickt werden und bitten hierfür um Verständnis. Verzichten Sie daher bitte auf das Einreichen von Schnellheftern oder Bewerbungsmappen und reichen Sie keine Originale ein. Sollten Sie eine Rücksendung der Bewerbungsunterlagen wünschen, legen Sie bitte einen ausreichend frankierten Rückumschlag bei. Anderenfalls werden die Bewerbungsunterlagen nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens vernichtet. Bewerbungskosten werden von der Stadt Mölln nicht erstattet.

Stellenangebot Gärtnerische Leitung (M/W/D) für den städtischen Kurpark

Gärtnerische Leitung für den städtischen Kurpark (m/w/d) gesucht