Maea Art Gallery in Mölln

23879 Mölln

Pop-Up Gallery - Maea Art Gallery     

(For an English version, please, see below)

 

Das besondere Konzept: Pop-Up - aus dem Englischen to pop-up = auftauchen, aufklappen.

Pop-Up Stores sind temporäre Geschäfte oder Ausstellungen, die plötzlich irgendwo auftauchen, um dann schon kurz danach wieder geschlossen zu werden. Im besten Falle tauchen sie dann an anderer Stelle erneut auf. Meist geschieht dies in leerstehenden Gebäuden oder an unkonventionellen Orten. Durch diese Aktion können Leerstandsräume einen neuen Sinn erfahren. Langzeit-Mietinteressenten können das Potenzial von Leerstehendem mit eigenen Augen kennenlernen. Die Kunden des Pop-Ups können etwas Rares ergattern, denn schon bald wird es nicht mehr verfügbar sein.

Und: Die Stadtkultur wird belebt.


Maea Art Gallery

Die Maea Gallery ist für 3 Monate ein Ort der Inszenierung und der Begegnung für Kunstinteressierte und Kreative. Mit 2-wöchig wechselnden Ausstellungen lädt die Maea Art Gallery dazu ein, immer wieder herein zu schauen, Neues zu entdecken und zu genießen. Bei Vernissage und Finissage wird die Kunst gemeinsam gefeiert.

 

Wechselndes kuratiertes Sortiment

Im Wechsel von jeweils 2 Wochen werden Werke unterschiedlicher Richtungen und Materialien gezeigt:

 

  • Photogramme - eine Dunkelkammer-Technik aus dem frühen 19. Jahrhundert,
  • kinetische Installationen, schwebende Kunst
  • Holzschnitte auf Textilem, Kettensägen-Abdrucke
  • Malerei auf Stoff und auch Glas
  • Zeichnungen
  • Plastiken
  • Photographie

Die 5 Wechsel der laufenden Ausstellung finden jeweils zum Donnerstag statt: 23.August, 6. und 20. September, 4. und 18. Oktober 2018
Den genauen Ablaufplan können Interessierte auf 3 Wegen erfahren:
Facebook: @maeagallery
Webseite: www.maea.gallery
Veranstaltungskalender: www.moelln-tourismus.de/veranstaltungskalender


Wohlfühlen

Sitzgelegenheiten, kreative Gespräche und Musik aus Neuseeland laden zum Verweilen ein. Besucher werden zu den offiziellen Öffnungszeiten von der Künstlerin Floriana M. Ohldag persönlich willkommen geheißen. Ein Treffen außerhalb der Öffnungszeiten ist nach telefonischer Verabredung möglich. Auch kurzfristig.

 

Im persönliches Gespräch mit der Künstlerin können Werk-Entstehung, Gedanken, Empfindungen und Reaktionen ausgetauscht werden. Ein inspirativer Dialog, den die Künstlerin gern in neue Werke einfließen lässt.


Vernissage

Herzlichst eingeladen sind alle Kunstinteressierten zur Galerie-Eröffnung am

 

Samstag, den 11. August 2018 von 11:00 - 15:00 Uhr in der Hauptstraße 57 in Mölln

 

Bei neuseeländischer musikalischer Untermalung, Snacks und bestem Sommerwetter werden fröhlicher Austausch und Inspiration stete Begleiter sein. Eine Anmeldung wäre erfreulich (per E-Mail, Facebook oder Telefon)


Finissage

Es ist eine Finissage zu Ende Oktober angedacht. Der genaue Termin wird sowohl hier als auch über die anderen o.g. Kanäle bekannt gegeben werden.


Hintergrund

Gegründet wurde die Maea Art Gallery im Juli 2018 von der freiberuflichen Diplom-Designerin Floriana M.Ohldag.

Floriana wuchs in Mölln auf, ging in die Filmwirtschaft nach Hamburg, studierte mit Ende Zwanzig Produkt- und Objektdesign in Sachsen, startete ihre künstlerische Freiberuflichkeit 2011 in Dresden und ist nun nach zwanzig - teils internationalen - Jahren wieder in ihre Heimat zurückgekehrt. Es ist ihr eine Herzensangelegenheit, den gähnenden Schaufensterfronten ein neues, freundliches Gesicht zu geben;

die Stadtkultur zu bereichern.

 

Als Designerin und Künstlerin hat sie bereits vielfach international ausgestellt.

 

Im Produkt- und Möbeldesign:

  • Mailand: Salone Di Mobile Satellite
  • New York: ICFF International Contemporary Furniture Fair
  • Los Angeles: DoD Dwell on Design
  • Frankfurt: Light and Building

 

In der freien Kunst

  • Dresden: room + style
  • Brüssel: kuratierte Solo-Ausstellungen bei der EU-Kommission
  • Brüssel: Ausschuss der Regionen; Gruppenausstellung "tout et mini" Galerie Begramoff

 

Gruppenausstellungen regional

  • Bäk: Dörfer zeigen Kunst
  • Mölln: Salz LHW Lebenshilfewerk
  • Ratzeburg: St. Petri Kirche / Internationaler Frauentag

 

Zu Florianas Kunden zählen u.a. die Europäische Zentralbank Frankfurt,

die Salus Naturarzneimittel GmbH, sowie die EU-Kommission in Brüssel.


KUNSTVOLL STATT LEERSTAND

______________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________

For a German version, please, see above.

Maea Art Gallery



The special concept: Pop-Up.


Pop-up stores are temporary shops or exhibitions, that suddenly appear somewhere, only to be closed again shortly afterwards. In the best case, they will reappear elsewhere. This usually happens in empty buildings or in unconventional places. This action can give vacancies a new meaning. Those interested in renting long-term can learn about the potential of shown vacant locations with their own eyes. The customers of the pop-up can get something rare, because soon it will no longer be available.

And: The city culture is revived.


The Maea Art Gallery

The Maea Art Gallery is open for 3 months, a place for exhibiting as well as for encounters with art lovers and creative people. Since the Maea Art Gallery will change the displayed exhibition every 2 weeks,
please return to discover something new, again and again.

Art is celebrated together at the vernissage and finissage.

 

Changing curated assortment


In alternation of 2 weeks, works of different styles and materials will be exhibited.

 

  • Photograms, a darkroom technique from the early 19th century
  • Kinetic installations, floating art
  • Woodcuts on textile, chain saw prints
  • Painting on fabric and also glass
  • Drawings
  • Sculptures
  • Photography

Each of the 5 changes in the exhibition will start on a Thursday: 23rd August, 6th and 20th September, 4th and 18th October 2018
You can find out the exact schedule in 3 ways:
Facebook: @maeagallery
Website: www.maea.gallery
Calendar of events: www.moelln-tourismus.de/veranstaltungskalender



Well-being


Seating, creative conversations and music from New Zealand invite you to linger. You are welcome to visit during the official opening hours - or by appointment by telephone.



Vernissage


All those interested in fine arts are cordially invited to the gallery opening

on Saturday, August 11, 2018 from 11:00 h till 15:00 h


With Maori background music, snacks and the best summer weather, cheerful exchange and inspiration await us.



Finissage

A finissage at the end of October is planned. The exact date can be found here and via the other channels, see above.


Hours of operation

Tuesday & Wednesday are closed
Monday, Thursday, Friday: 12:00 - 14:00 h

Saturday and Sunday:11:00 - 14:00 h

As well as: any time possible after appointment by telephone, also at short notice


The Story

The Maea Art Gallery was founded in July 2018 by freelance designer Floriana M. Ohldag.

Floriana grew up in Mölln, went into the film industry in Hamburg, studied product
and object design in Saxony in her late twenties, started her artistic freelance work
in Dresden in 2011 and has now returned to her home town after twenty - partly
international - years.

 

As a designer and artist she has already exhibited at many international occassion.

Please see the German version above a list of exhibition



To Floriana, it is a matter of the heart to give the yawning shop window fronts a
new, friendly face; to enrich the city culture.

 

Floriana's clients include the European Central Bank in Frankfurt,
Salus Naturarzneimittel GmbH,

and the EU Commission in Brussels.


ARTFULLNESS versus VACANTNESS

Geöffnet

Ruhetage: Dienstag und Mittwoch
Montag, Donnerstag, Freitag: 12:00 Uhr - 14:00 Uhr
Samstag und Sonntag: 11:00 Uhr - 14:00 Uhr

Nach telefonischer Verabredung ebenfalls zu anderen Zeiten möglich, auch kurzfristig

Kontakt

Maea Art Gallery Mölln

Hauptstraße 57
23879 Mölln