0-Euro-Schein aus der Eulenspiegelstadt Mölln

Was hat sich Eulenspiegel denn da wieder ausgedacht? Pünktlich zum Saisonstart 2019 erscheint als Weltpremiere ein neuer Null-Euro – Geldschein. Was zeigt dieses vermeintliche Zahlungsmittel? – Natürlich Till Eulenspiegel und den Nominalwert dieses Geldscheins: Null Euro.

Till hat so viel Freude an der Idee, dass er diesen Spaß teilen wird und für jeden Freund und Sammler einen Geldschein im Angebot hat. Für jeden? Na hoffentlich, denn die Auflage ist erst einmal auf 5000 Scheine beschränkt.

Für 4,90 Euro ist der Null-Euro – Schein erhältlich. Wer nicht nur für sich einen Till Eulenspiegel – Geldschein erwerben möchte, sondern auch ein Geschenk für Familie und Freunde sucht, kann ab 11 Scheine für einen Stückpreis von 4,50 Euro erwerben. Bei 100 Scheinen sinkt der Stückpreis auf 3,50 Euro.

(Bestellungen von 11 oder mehr Scheinen bitte per E-Mail an info@moelln-tourismus.de tätigen. 1-10 Scheine sind im Onlineshop erhältich).

 

Die Auflage von 5000 Stück ist durchnummeriert und beginnt mit 0001. Der weit gereiste Eulenspiegel hat sich das nicht ganz allein ausgedacht: Es gibt bereits einige Null-Euro – Geldscheine in Deutschland. Aber Till hat die Idee nach Mölln gebracht. Das Zücken eines Null-Euro – Scheins sorgt immer wieder für staunende Gesichter und fragende Augen – und anschließend natürlich für ein Lachen.

 

Die Scheine sind kein offizielles Zahlungsmittel, aber Till Eulenspiegel weiß, dass sie bei Sammlern sehr begehrt sind. Die Scheine sind von der Europäischen Zentralbank genehmigt, sind auf Sicherheitspapier gedruckt und weisen typische Sicherheitsmerkmale auf. Mittlerweile gibt es viele Sammler, die sich für Null-Euro – Scheine begeistern können und es auch tun. Aber auch für jeden Besucher der Eulenspiegelstadt ist der Geldschein ein humorvolles Andenken oder auch ein originelles Mitbringsel. Während Till Eulenspiegel auf der Vorderseite grüßt, wie man ihn vom Eulenspiegelbrunnen auf dem historischen Marktplatz kennt, sind die Rückseiten der Null-Euro – Scheine einheitlich gestaltet. Das Brandenburger Tor, der Eiffelturm, das Kolosseum, Big Ben, Manneken Pis und die Basilika Sagrada Familia in Barcelona sind dort abgebildet.

 

Hier geht es zum Online-Shop (öffnet in neuem Fenster)