Hellbachtal

Mit dem Rad durch das Hellbachtal

Erleben Sie ein Stück Eiszeit, denn das Naturschutzgebiet Hellbachtal ist Teil einer eiszeitlichen Rinne. Von Mölln über Lehmrade nach Gudow eröffnen sich Ihnen zahlreiche Windungen und ein Mosaik aus artenreichen Niedermoorwiesen und beweidetem Grünland. Drei kleine, im Tal liegende Seen stellen eine entstehungsgeschichtliche Besonderheit dar. Es sind sogenannte „Strudellöcher“. Von Gudow geht es in die Freizeitwelt Güster und von dort ganz entspannt am Elbe-Lübeck-Kanal zurück nach Mölln.

Tour im Überblick

Höchster Punkt

58m

Länge der Tour

32km

Wegbeschaffenheit:
geeignet für Anfänger, Freizeitfahrer und Familien mit Kindern, verkehrsarme Nebenstraßen oder Straßen (teilweise frei von motorisiertem Verkehr), teilweise unbefestigte Wege, einige Anstiege

Kontakt

Startpunkt Bauhof Mölln

Bauhof
23879 Mölln