Unterkunft suchen

Persönliche Beratung
Wir helfen Ihnen gern…

+49 4542 7090

 

Moin, moin in Mölln - der Eulenspiegelstadt!

Till auf dem historischen Marktplatz

Herzlich willkommen in Mölln in der Ferienregion Herzogtum Lauenburg. Sie möchten einfach in Ihrem Urlaub die Seele baumeln lassen, Naturerlebnisse erfahren, Kultur genießen oder aktiv sein und es sich mal so richtig gut gehen lassen? Wir laden Sie ein, die Eulenspiegelstadt zu besuchen.

Mölln ist eine besondere Perle für Ihren Urlaub:

Ob Disc-Golfen, Wanderurlaub, Schwimmen oder Radfahren, ob Kultur- oder Naturerlebnis, der staatlich anerkannte Kneipp-Kurort ist mit der historischen Altstadt, diversen Freizeitangeboten und Veranstaltungen ein Erlebnis für Kurzreisen oder Tagesausflüge.

Das Mölln auch ganz besonders "Happy ist" sehen Sie in einem Videobeitrag umgesetzt von einer Möllner Schulklasse.

Die Eulenspiegelstadt Mölln bietet nicht nur eine Fülle sondern auch ideale Bedingungen für einen erholsamen Urlaub in Schleswig-Holstein.

 

 Möllner Glanzlichter

Fotowettbewerb "Mein Mölln"

Fotowettbewerb "Mein Mölln"

Kamera raus und losfotografiert. Egal ob Sie zu Besuch sind oder in Mölln wohnen. Gewinnen Sie monatlich ein Mölln-Paket. Aus allen Einsendungen werden im Januar 2015 die drei besten Fotos prämiert.

Zum Fotowettbewerb

Eulenspiegel-Festspiele 2015

Eulenspiegel-Festspiele 2015

Wer kennt ihn nicht den berühmten Narren Till Eulenspiegel? In Mölln ist Till Eulenspiegel immer noch lebendig. Insbesondere, wenn am Originalschauplatz die Eulenspiegel-Festspiele inszeniert werden.

Zu den Festspielen

 
Jahreshighlights

Jahreshighlights

Glanzlichter im Jahresverlauf, farbenprächtige Fabelwesen, kulturelle Leckerbissen, mittelalterliche Gaukeley, viel Musik und süffige Getränke. Das sollte man auf keinen Fall verpassen.

Zu den Highlights

Lichterfest

Lichterfest

Bereits zum 22. Mal findet das traditionelle Lichterfest in Zusammenarbeit mit dem Kreisfeuerwehrverband und der Kurverwaltung in Mölln statt.

Zum Lichterfest

 
 

 

Auszug aus dem Mölln-Film