Bühnenreif

Eulenspiegel-Festspiele

Wer kennt ihn nicht den berühmten Narren Till Eulenspiegel? In Mölln, in Schleswig-Holstein ist Till Eulenspiegel immer noch lebendig. Insbesondere, wenn am Originalschauplatz auf dem historischen Marktplatz in Mölln die Eulenspiegel-Festspiele inszeniert werden. Eine Stadt spielt Theater, das Realbild wird zur Theaterbühne und aus der Region stammende Schauspielerinnen und Schauspieler erwecken den Narren zum Leben. Dabei versteht sich von selbst, dass der Till genau wie vor über 660 Jahren mit Geisteskraft, Durchblick und Witz seine Mitmenschen beim Wort nimmt und an der Nase herumführt.

 

Die Festspiele sind für eine Neuauflage im Jahr 2018 geplant. 

 

Die Eulenspiegel-Festspiele und die Figur des Till Eulenspiegels sind für die Stadt Mölln ein wichtiger Imagefaktor. Nur alle drei Jahre wird die Theaterinszenierung Open-Air aufgeführt und strahlt positiv als Veranstaltung über die Möllner Stadtgrenzen hinaus. Die Festspiele sind zu einer beliebten Tradition in der Eulenspiegelstadt geworden.

Historisch gewachsen

Eulenspiegel-Festspiele haben in Mölln eine lange Tradition.

Historie der Eulenspiegel-Festspiele

Hier können Sie die geschichtliche Entwicklung der Eulenspiegel-Festspiele in Mölln von 1950 bis heute nachlesen.