Am 18.06.2017

Wanderung mit der Rindergilde

23881 Anker/Lankau

Die Rindergilde Stecknitz e.V. beweidet mit Heckrindern und Gotlandschafen extensiv genutzte Grünlandflächen.

Die Wanderung führt in das Gebiet, wo die Tiere der Rindergilde leben und als natürliche Landschaftspfleger wirken. Ziel des Vereins ist die Erhaltung und Gestaltung von Grünflächen durch naturnahe Nutzung und damit die Erhaltung und Förderung des Artenreichtums im Sinne des Landes- und Bundesnaturschutzgesetzes. Die Mitglieder können im eigenen Lebensumfeld aktiv am Naturschutz mitwirken und Fleisch aus vorbildlicher Tierhaltung erwerben. Auf dem Spaziergang wird das Gebiet näher erkundet und Wissenswertes zu den Tieren, der Landschaftsgestaltung, dem Naturschutz und dem Verein vermittelt.

Leitung: Bernhard Hub, Jeanine Wagner

Downloads
Termine
  • Am 18.06.2017

    Von 10:00 bis 12:30 Uhr

Preis

Kostenlos

Veranstaltungsort

Treffpunkt Café Brandschatz
Hauptstr. 5
23881 Anker/Lankau

Kontakt

Naturschutzstation Lauenburgische Landschaften

Waldhallenweg 11
23879 Mölln