Am

STADT-SPIEL-Museum

23879 Mölln

KulturSommer am Kanal 2017

Die Kinderstadt Tillhausen feiert ein Jubiläum: Vom 25. Juli bis 3. August wird zum 10. Mal „Das STADT-SPIEL- Kinder gestalten ihre Welt“ vom Kreisjugendring Herzogtum Lauenburg e.V. in Kooperation mit der Stadt Mölln durchgeführt. Seit der Premiere im Jahr 1999 hat sich das STADT-SPIEL zu einem überaus beliebten, weit über die Kreisgrenzen bekannten und bundesweit ausgezeichneten Partizipationsprojekt entwickelt. 300 Kinder und Jugendliche von acht bis 14 Jahren leben beim STADT-SPIEL zehn Tage in ihrer selbst verwalteten Zeltstadt Tillhausen. Sie arbeiten in vielen verschiedenen Jobs wie Kupferschmiede, Schreinerei, Reisebüro, Einwohnermeldeamt, Zeitung, Radio, Bank, Kinder-Uni etc. und verdienen dadurch Till-Taler. Sie wählen ein Stadtparlament, das die Interessen der Kinder vertritt, und eine/n Bürgermeister/in. Über 150 ehrenamtliche Betreuerinnen und Betreuer von 15 bis 80 Jahren arbeiten mit.

Das STADT-SPIEL-Museum gibt einen vielfältigen Einblick in die Historie dieses Erfolgsprojektes. Sie sind herzlich eingeladen, sich auf eine Reise durch die vergangenen STADT-SPIEL-Jahre zu begeben und Wissenswertes, Kurioses und Beeindruckendes zu erfahren.

 

Öffnungszeiten:

Mo-Fr 17.-21.7. und 24.-28.7. und 31.7.-4.8., jeweils 10-12 Uhr

Sa + So 22. + 23.7. und 29.+ 30.7., jeweils 14-18 Uhr

 

http://www.kultursommer-am-kanal.de

Downloads
Preis

Kostenlos

Eintritt frei

Veranstaltungsort

Stadthauptmannshof
Hauptstraße 150
23879 Mölln

Kontakt