Am 23.05.2017

Vortrag - Mölln im zweiten Weltkrieg

23879 Mölln

Im Mai 1945 endete mit der Kapitulation der Deutschen Wehrmacht  der Zweite Weltkrieg in Europa.  Mehr als fünf Jahre Krieg hatten den Alltag und das Leben der Menschen bestimmt. Die Stadt Mölln war zwar von äußeren Zerstörungen weitgehend verschont geblieben, trotzdem waren die Auswirkungen des Krieges überall spürbar.

Stadtarchivar Christian Lopau zeichnet in seinem Vortrag die Situation Möllns in den Kriegsjahren nach und beleuchtet insbesondere die dramatischen Ereignisse des Kriegsendes in unserer Region.

Downloads
Termine
  • Am 23.05.2017

    Um 19:30 Uhr

Preis

Kostenlos

Veranstaltungsort

Augustinum
Sterleyer Straße 44
23879 Mölln

Kontakt

Augustinum Mölln

Sterleyer Straße 44
23879 Mölln