Ansprechpartner

Seit 1970 ist Mölln anerkannter Kurort. Bereits 1893 nahm ein Möllner Kurhaus seinen Betrieb auf. 1967 wurden die Gebäude der Reha-Klinik Föhrenkamp eingeweiht. Vor allem in den sechziger und siebziger Jahren baute die Stadt die Infrastruktur eines Kurortes aus: 1968 wurde der Kurpark angelegt, 1969 das Kurmittelhaus gebaut und 1972 ein Bewegungsbad eingerichtet.

Heute zeichnet die Kurverwaltung für die unterschiedlichen Bereiche des Stadtmarketings verantwortlich. Hierzu gehören unter anderem die Unterhaltung z.B. des Kurparkes sowie die Durchführung von Veranstaltungen, Gästeberatung, Urlaubsplanung, City- und Standortmarketing.

Das Team der Tourist-Information Mölln © Franzi Schädel
Tourist-Information Mölln

Mölln-Tipps, Veranstaltungen, Prospektmaterial, Reiseangeboten, Souvenirs, Ausflugsprogramm, Fahrradverleih uvm.
Tel: 04542 85688-90
E-Mail: info@moelln-tourismus.de

Details