Landschaftsabenteuer

Naturpädagogik ist die Klammer: Die vielfältige Beziehung zwischen Mensch und Natur bildet den Ausgangspunkt der Angebote von LANDSCHAFTSABENTEUER.

Hinter diesem Namen stehen Praktiker mit einer soliden Erfahrung darin, wie sich Naturerleben und Nachhaltigkeitsbildung verbinden lassen. Das Team bringt ein breites Repertoire an naturpädagogischen Methoden mit, das sich in der Kita- und Schulpraxis bewährt hat. Ein Wirkungsfeld ist dabei ihr Konzept der Draußenschule, das sie seit 2008 an Grundschulen durchführen. Die Fortbildungen, die LANDSCHAFTSABENTEUER nun auch am Stützpunkt Uhlenkolk anbietet, sind eine Essenz dieses langjährigen Praxisbezugs.